Willkommen beim NABU Külsheim

Für Mensch und Natur

Die NABU-Gruppe Külsheim  - wurde am 5. März 1988 gegründet. Bei der Gründungsversammlung im "Soldatenheim" schlossen sich spontan 31 Mitglieder dem neuen Verein an. Derzeit haben wir 100 Mitglieder. Schwerpunkte unserer Arbeit ist die Anlage und Pflege von Streuobstbeständen und Heckenstreifen sowie das Anlegen von Feuchtgebieten. 

Ab April bis Ende Juli bieten wir regelmäßig an den Sonntagen vogelkundliche Frühwanderungen an, bei denen unsere Vogelexperten den Teilnehmern helfen, die Vögel zu bestimmen. 

Mittlerweile hat ein Vereinsmitglied die auf Gemarkung Külsheim vorkommenden Pflanzenarten erfasst, so dass auch hierzu in den Sommermonaten spezielle botanische Wanderungen angeboten werden, die für alle Interessierte frei zugänglich sind. Die Termine und die Örtlichkeiten  für diese Veranstaltungen werden jeweils in der örtlichen Presse bekanntgegeben oder sind hier auf der Homepage unter Termine zu finden.   

Unsere NABU-Fläche im Gewann Ehrlein bei Steinfurt nach der Neugestaltung der Wasserfläche


Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen.


Erfahren Sie mehr über uns!

Aktuelles

Ausflug an den Bodensee

Am Sa., den 18. Mai 2019 wollen wir das neue NABU-Zentrum am Bodensee besuchen. Wir werden dort eine Führung durch das Gebäude und auch durch das Wolmatinger Ried bei der Insel Reichenau erhalten. Näheres wird noch mitgeteilt. 

Interessenten können sich unter 09345/6375 bei W. Spengler anmelden.  

Terminkalender der vogelkundlichen Wanderungen 2019 sowie der Versammlungstermine unter Termine NABU Külsheim 2019 eingestellt.

Neuer Nistkasten für Turmfalke am Hundeübungsplatz

TERMINE

Vogelkundliche Wanderung

So., 24.03.2019 um 06.30 Uhr Treffpunkt an der Reithalle in Külsheim.

Wegstrecke: Wertheim, Haidhof

Vogelkundliche Wanderungen sowie Treffen im Vereinsraum 2019 Mehr

Botanische Wanderungen sind für 2019 nicht fest terminiert. Wanderungen werden rechtzeitig in der Presse und Homepage veröffentlicht. 

Seminare

Kartierung

Die Pflanzen auf Külsheimer Gemarkung - Siehe hierzu Statistik Flora Külsheim